Loading...
Fledermauszentrum 2018-02-07T07:20:25+00:00

Project Description

Fledermauszentrum

Eintritt FREI

Schwarzlicht-Ausstellung

Haupteingang

Welches sind die einzigen Säugetiere die fliegen können?
Richtig! Es sind die Fledermäuse.

Was für faszinierende Wesen der Nacht, um die sich zahlreiche Mythen ranken.
Fledermäuse haben ein Fell wie eine Maus, sie schlafen hängend mit dem Kopf nach unten und sie “sehen” in der Nacht mit ihren Ohren.

Spannende Fragen, die wir Euch beantworten:

  • Wie können Fledermäuse mit ihren Ohren sehen?
  • Trinken Fledermäuse wirklich Blut?
  • Können Fledermäuse Menschen gefährlich werden?
  • Wie gefräßig sind diese faszinierenden Tiere wirklich?
  • Warum werden Fledermäuse älter als viele andere Säugetiere?

Übersichtsplan Museum

Ausstellungsplan

 SCHLOSSBEWOHNER

Im Dachboden des Schlosses leben seit vielen Jahren über 300 Fledermäuse. Mit Unterstützung der Oberfranken Stiftung, dem Bayerischen Naturschutzfonds und der Gemeinde Heroldsbach wurde ein Informationszentrum geschaffen, in dem Ihr alles über diese lautlosen Flugkünstler und deren Verhaltensweisen erfahren könnt.

EINZIGARTIG IN BAYERN

Euch erwartet eine Ausstellung, wie es sie in dieser Art in Bayern noch nicht gibt. Auf 130 m² Fläche taucht ihr in eine andere Welt ein: Ein komplett mit Schwarzlicht ausgeleuchteter Raum, in dem die gemalten Fledermäuse, Gebäude und anderen Tiere in für uns Menschen ungewohnter Weise wahrgenommen werden können. Diese veränderte Umgebung simuliert lebensnah die Art und Weise, wie Fledermäuse Ihre Umwelt mit Ihren Sinnen aufnehmen.

 In dieser besonderen Erlebniswelt laden die interaktiven Spiel- und Lernstationen Euch ein, den Geheimnissen der Fledermäusen auf die Spur zu kommen. Auf 16 Stationen begleiten die Kinder das Leben der kleinen Flugkünstler, lauschen deren Geschichten und erhalten Antworten auf Fragen wie zum Beispiel: Wo leben die Fledermäuse, wie kommen sie eigentlich zur Welt, wie alt werden sie, wie klein ist die kleinste Fledermausart und und und…

 WISSENSVERMITTLUNG

Wir Menschen, und insbesondere Kinder, sind seit jeher von den Fledermäusen beeindruckt: Von ihrer perfekten Flugkunst und den faszinierenden Anpassungen an ein Leben im Dunkeln. Obwohl Fledermäuse Säugetiere sind, können sie fliegen, im Dunkeln „sehen“, an der Decke laufen und im Hängen schlafen. Im Fledermauszentrum Schloss Thurn erfahrt Ihr auf anschauliche Art und Weise, wie sich die Fledermäuse in der Dunkelheit zurechtfinden oder wie sie unter der Decke landen. Die Informationen sind spannend und unterhaltsam aufbereitet und bleiben Euch bestimmt in Erinnerung.

Schloss Thurn ist ein Freizeitpark für die ganze Familie:

Jetzt den kostenfreien Newsletter abonnieren & regelmäßig exklusive Angebote erhalten: